Lyle & Scott Herbst|Winter 2016

12

Ja, da sind wir wieder. Ihr kennt das ja, paar Tage vor und nach einem Release neuer Klamotten aus dem Hause Sapeur – One Step Beyond ist es immer ein wenig ruhiger auf dem Blog. Schließlich muss ja nach der eigentlichen Arbeit alles für euch vorbereitet werden, damit das Ergebnis dann auch rundum perfekt ist. Aber jetzt werfen wir mal für und mit euch einen Blick auf die neuen Sachen von Lyle & Scott.

2

Wie schon so oft von uns gesagt, darf der Golden Eagle aus Hawick bei einer Auflistung unserer Lieblingsmarken nicht fehlen. Leider ist es immer etwas schwierig an ein paar vernünftige Bilder zu den neuen Sachen zu kommen und so habe ich mal kurzerhand mich auf den sozialen Netzwerken der Marke umgeschaut, eine kleine Auswahl getroffen und digital „ausgeliehen“.

5

Die schottische Marke, die 1874 von William Lyle und Walter Scott gegründet worden ist, hatte in der deutschen Stadion- und Kneipenlandschaft einen ungemeinen starken Sommer gehabt. Findet ihr auch? Das lag vielleicht weniger an dem Sommer, sondern vielmehr an den Zuspruch der casualen Käuferschaft. Wenn ich so an die Spiele zurück denke, war sie die vielleicht am meist getragene Marke auf den Tribünen gewesen. Vor gut fünf-sechs Jahren versuchten die Schotten schon einmal auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen, setzte aber meiner Meinung nach auf die völlig falschen Retailer und Käuferschaft. Heute und wieder beim „Fußball“ angekommen, wird Lyle & Scott natürlich in den neueröffneten Casual Shops in Deutschland oder den etablierten Stores auf der Insel vertrieben, was den Einkauf sehr vereinfacht. Eine echte Lyle & Scott Renaissance, die sehr wahrscheinlich auch diesen Winter fortgesetzt werden wird. Zum Einen sind da wieder richtig starke Sachen dabei und zum Anderen wird der Einkauf in den Ballungszentren der Republik noch einmal leichter werden. Aber hierzu ein anderes Mal mehr.

7

Vielleicht liegt es aktuell daran, dass Lyle & Scott so omnipräsent im Stadionumfeld ist, bin ich auch gerade sehr auf die Marke fixiert. Normalerweise gehe ich gegen den Trend, wenn es um mich herum zu uniform oder einfach zu häufig „gesehen“ wird. Kennste ne? Aber die neuen Sachen sind erneut brutal gut geworden. Dazu stimmt natürlich auch das Preis / Qualität Verhältnis.

14

Meine persönlichen Highlights sind der Jahreszeit entsprechend die Strickwaren. Klassische Crewnecks und V-Necks mit einem kleinen Logo auf der Brust, kombiniert mit einem passenden Hemd, haben es mir ohnehin sehr angetan. Aber Achtung, ich weiß nicht, ob es euch auch so geht, denn je nach Hemden Modell benötige ich unterschiedliche Größen. Mal passt Medium perfekt. Mal muss ich zu Large greifen. Und ein anderes Mal bin ich zwischen beiden Größen „gefangen“. Der Size Guide hilft hier leider auch nur bedingt weiter, denn er ist für alle Hemden gleich…

11

Winterzeit ist Jackenzeit. Ich glaube mittlerweile hat jeder dritte modebewusste Kurvengänger die klassische Kapuzenjacke in schwarz oder navy in seinem Schrank hängen, aber jetzt bietet das Modell nicht den erforderlichen Schutz gegen Wind und Kälte. Zwar noch nicht in der Hand gehabt, sieht der kurzgeschnittene Regenmantel aber nach dem für den Herbst benötigten Kleidungsstück aus. Nicht nur aufgrund der schicken Farbauswahl mal ein echter Hingucker in all dem Einheitsbrei der Fußgängerzonen. Weiteres richtig schickes Teil ist meiner Meinung nach die Shearling Lined Jacket. 50/50 Daunenfütterung und der ideale Begleiter, wenn es so richtig kalt sein sollte. Schicker und dezenter Ton in Ton Logostick auf dem Ärmel. Auch wenn das vielleicht das größte Manko der Jacke sein wird, denn die Leute wollen ja zeigen was sie tragen. Ich wette, wenn der Apparat mit einem Golden Eagle auf der Brust präsentiert worden wäre, wäre er auch direkt in allen Shops ausverkauft…oder nicht?

3     4     6

Wie immer gilt, macht euch bitte ein eigenes Bild von der neuen Kollektion und besucht hierzu einfach den von euch bevorzugten Laden. Gerne auch den offiziellen Webshop von Lyle & Scott, der mittlerweile einen guten Service bietet.

Lyle & Scott  Homepage   Facebook   Instagram

1

photo source: Lyle & Scott