Weekend Offender X Dreierhopp „Te-Damm“ Jacke

b“Bbbbrrrrr“ machte der Rosinenbomber, als er diese Woche auf dem Rückweg von Berlin ein kleines Carepaket für die Sapeur Crew über Frankfurt von Bord lies…..

IMG_8537ccvvc

Trotz der sommerlichen Temperaturen, wärmten beim Öffnen des Paketes weihnachtliche Kindheitsgefühle wohlig das Gemüt. Im Gegensatz zur Kindheit war der Inhalt des Paketes diesmal selbst bestellt und daher berereits bekannt, doch minderte diese Tatsache die Vorfreude mitnichten. Es handelte sich – exklusiv & vorab – um das Ergebnis der neuen Zusammenarbeit zwischen dem Londoner Label Weekend Offender und dem deutschen Fußball Casual Ausstatter Dreierhopp. Das Zerreißen der Folie förderte zerrissene Gedanken in feinster Gollum-Manier zu Tage: „Isses ein nicht tragbarer Reinfall, mein Schatz“ oder „ein neuer Schatz für die eigene Garderobe?“. Also schnell das Paket geöffnet, die Jacke von der Hülle befreit und vor dem Anstellen eines eigenen Gutachten das gute Stück anprobiert. Passt, sitzt und hat Luft. Perfekt

IMG_8537dsfsdfsdf

Es ist bereits die zweite Zusammenarbeit der beiden Labels und das neue Baby hört auf den Namen „Te-Damm“. Eine Schönheit in navy, deren Taufpate der Tempelhofer Damm ist. Ein Ort, den so mancher Fußballpartisane von vielleicht triumphalen Spielen und Ereignissen im Stadionumfeld her kennen mag, die jedoch nicht so glamourös in der Gesa endeten.

IMG_8537gdfg

Wenn sich zwei Perfektionisten zusammentun, dann erkennt man das auch immer an den hervorragenden Details. So findet ihr neben einer versteckten Utility Pocket am rechten Ärmel auch diverse Veredelungen in Form von dualen brandings bei den Knöpfen. Auf der Nackeninnenseite befindet sich ein großes Collabo Label, das „Firm Mates“ Logo (Ergebnis und T-Shirt Motiv der ersten Zusammenarbeit) im Innennetz der Jacke angenäht, doppelseitiger Kragenverschluss (je Seite mit dem Weekend Offender oder Dreierhopp Logo) tragbar und ein „Weekend Offender X Dreierhopp Berlin“ Schriftzug im Kapuzenschirm. Man muss schon gestehen, dass sich da wirklich ne Menge Hirnschmalz in den Stoff verarbeitet wurde. Sehr gut!

IMG_8537asdasdsdasad

Zum Tragekomfort sei gesagt, die „Te-Damm“ ist eine Lightweight Jacke, die euch trocken und warm durch den Herbst bringen wird. Ach was, papperlapapp, das Gerät ist ein Allrounder, in der aufkommenden Dekade der Klimaerwärmung vielleicht sogar eine Ganzjahresjacke. Das beste Feature wird natürlich für das fußballfahrende Volk die abnehmbare Kapuze sein, die euch nicht nur bei Regen von Nutzen sein wird. Ganz egal wenn der Herr vor euch in der „Schöffeljacke“ an der Pfeffermühle dreht oder eure Frisur nicht sitzen sollte und ihr deshalb auf jegliche Aufnahmen im Stadionumfeld verzichtet, ist und bleibt die beste Jacke beim Fußball am Ende immer eine mit einer Kapuze. In Ewigkeit, Amen!

IMG_8537asdassadas

Genug abgeschweift, zurück zur Sache. Als Grundlage der neuen Zusammenarbeit diente übrigens das Modell der „Suarez Jacket“ aus dem Hause Weekend Offender. Eine Klassiker aus Soho und somit eine wirklich schicke Basis, die sich die Herren da ausgesucht haben, um euch nicht nur am Spieltag schick aussehen zu lassen. Das Innennetz ist in rot gehalten. Die Bündchen an Ärmeln als auch Kapuze sind in den Farben rot und weiß abgestuft worden und fungieren gewissermaßen als Eyecatcher. Chapeau an die kreativen Leute in London und/oder Berlin: Es sei mal subtile Absicht unterstellt, dass sich die Farben des Union Jacks (der ansehnliche blau-weiß-rote Patchwork einer Fahne aus den Flaggen von England, Schottland und Wales) und auch farblich die Bundeshauptstadt (vergesst den Tanzbären, die Farben des dicken B. oben an der Spree sind weiß und rot) wiederfinden. Ob nun gewollt oder ungewollt, wenn es passt dann passt es halt. Einziges Manko für alle Lokalpatrioten im Allgemeinen und für uns aus Ffm im Besonderen ist der „Berlin“ Schriftzug am Kapuzenrand. Aber hey, wofür gibt es schließlich Permanent-Marker ;o))

IMG_8537hhjjh

Wie es sich bei so einer gelungenen Zusammenarbeit auch gehört, wird die Jacke nicht in Massen auf den Markt geworfen, sondern auf lediglich 300 Exemplare limitiert. Releasetermin ist übrigens der 25. August 2015 und für einen äußerst fairen Tarif von gerade mal EUR 130,- könnt ihr das schicke Teil in den Onlineshops von Dreierhopp und Weekend Offender erwerben. Uffgebasst aber bei deiner Größenauswahl, denn wir empfehlen unbedingt vor die Größentabelle der WO x DH Te-Damm Jacke zu checken, sonst ist Gollums Schatz am Ende ein Reinfall.

Weekend Offender X Dreierhopp Te-Damm Jacket