Fred Perry X Bradley Wiggins. Runde 10

The Wiggo Style is back

2

3

6

Kaum zu glauben, aber es ist bereits die zehnte Zusammenarbeit von unserer Lieblingsmarke mit dem Laurel und dem Radprofi Sir Bradley Marc Wiggins. Über die Jahre entwickelte sich der sympathische und sportlich äußerst erfolgreiche Brite zu einer wahren Ikone der Modernists. Sein sportlicher Werdegang als Bahnrad- und Straßenradprofi ist einfach beeindruckend. 2012 gewann er die Tour de France und daneben reihen sich in seinem Vitrinen Schrank diverse Bahnrad Weltmeistertitel und Olympische Medaillen ein. Am 7. Juni 2015 stellte er in London einen neuen Stundenweltrekord über 54,526 Kilometer auf und dieses Jahr gewann er in Rio de Janeiro bei der 4.000m Mannschaftsverfolgung Olympisches Gold.

4

5

Der Stil der neuen Kooperation bleibt natürlich klassisch. Klare Linien, die die Fred Perry X Bradley Wiggins Addicts verinnerlicht haben und stilsicher zu Geltung bringen. Traditionelle Radfahrershirts mit den für die Kollektion typischen Reißverschlussleisten und schmalen Reißverschluss oberhalb vom Bobbes und dem Signature Farbblock, der am Saum, am Kragen, an den Bündchen oder zur Veredelung kleiner Details zur Geltung kommt.

7 8 9 10

Die Kollektion plakativ als Vintage zu bezeichnen, ist natürlich nicht ganz falsch. Es ist auch keine Überraschung, dass der Style so wie er geschaffen worden ist, einfach zu Wiggo passt. Denn er hat nie seine Liebe zum Mod Stil verheimlicht. Seine Frau hatte ihm lange verboten einen neuen Scooter zu kaufen. Nicht wegen der Gefahr im Straßenverkehr, sondern vielmehr weil er die ganze Zeit neben den Trainingseinheiten mit der Reparatur und dem Look der Maschine beschäftigt war. Jüngere Baujahre als 1980 sind nix für ihn. Er hat eine 1979er Vespa PX125 und war lange auf der Suche nach einer Lambretta GP200, die er wahrscheinlich zwischenzeitlich nun gefunden und gekauft hat. Auch sein Musikgeschmack ist Mod par excellence: The Who, Small Faces, The Jam, Ocean Colour Scene und Oasis.

24 23 22 21

Das Fred Perry Shirt wurde neu aufbereitet und mit traditionellen Radfahrer-Shirts und farbigen Brusteinsätzen in Szene gesetzte. Leuchtende, komplementäre Farben ziehen sich durch die Kollektion, inspiriert sowohl von den Designs aus dem Fred Perry Archiv, als auch von authentischer Radsportbekleidung.

12 11 13 15

Eine Kollektion, die sich durch britischen Bekleidungsstil sowie Retro-Cycling auszeichnet und dennoch abseits des Radsports getragen werden kann. Smarter Chic für die Kurve, auf dem Fixie, beim Feierabend Gin Tonic und natürlich für Mod Nostalgiker. Ihr bekommt die Fred Perry X Bradley Wiggins Collection beim Dealer eures Vertrauens oder kostenfrei vom offiziellen Fred Perry Onlineshop nach Hause geliefert.

1