adidas Amsterdam | Die Geschichte der City Series wird fortgesetzt

Das Jahr ist noch jung, aber schon lassen die großen Sneaker Brands ihre neue Kreationen für 2020 durchblitzen. Bei adidas geht es mit den Terraces Styles der legendären City Series weiter. Den Anfang macht ein toll gelungenes 1:1 Reissue des adidas Amsterdam.

Der Trainer hat ein schickes Wildleder-Obermaterial in einem Schokoladenbraun erhalten, das mit den klassischen gezackten Streifen in einem helleren, karamellfarbenen Farbton, abgerundet wird. Die Damen und Herren aus Herzogenaurach haben den Aufbau auf die berühmte „Odenwald“-Sohle gesetzt und fertig ist ein Klassiker aus dem Hause adidas Originals.

Ich finde es immer wieder überraschend wie mich solche Old School Trainer, die schon bei so manchem Stadionerlebnis in den Achtzigern getragen wurden, begeistern können und für die DNA der Marke mit den drei Streifen stehen. Bei den neuen und sehr progressiven Sneakern, kann ich diese Faszination bei mir nicht sofort feststellen und muss sogar stellenweise zweimal hinschauen, um zu erkennen von welcher Marke das Modell nun eigentlich ist.

Wir haben uns die Bilder von Hanon ausgeliehen. Deshalb auch der faire Hinweis, dass das Raffle bereits beim Store in Aberdeen gestartet ist und ihr zu jedem Trainer auch den farblich passenden Schal als Goodie dazu bekommt. Der General Release ist am Samstag, der 25. Januar und ein Paar kostet umgerechnet 110€.

Images: hanon-shop.com