Fred Perry Sports Authentic Kollektion für den Frühling|Sommer 2018

Es ist immer wieder erstaunlich wie Fred Perry sich von Saison immer wieder neu erfindet, aber seinen Wurzeln dabei stets treu bleibt. Natürlich kann die Marke über die Dekaden auf ein prallgefülltes Archiv zur Inspiration zurückgreifen, scheint aber dennoch immer genau zu wissen was die Kundschaft haben möchte. Kürzlich wurde die neue Sports Authentic Kollektion präsentiert und in den Markt eingeführt. Der Farben sind vornehmlich Schwarz und Oliv und das Branding inkl. der Tape Tracks tonal gehalten worden. Ich finde, dass dies einen sehr eleganten Look zum Ergebnis hat und vor allem mit der aktuellen Trendfarbe Oliv perfekt harmoniert.

Die späten 1970er Jahre brachten eine neue Art von Sportbekleidung mit sich und farbige Stoffe aus Kunstfaser sollten von nun an alles verändern. Die Sports Authentic Kollektion bringt in guter Tradition Kleidungsstücke aus dieser Ära neuinterpretiert wieder zurück. Die aktuelle Saison hat ihre Inspiration aus den Fred Perry Styles der 1990er als Britpop die Charts beherrschten und die Kleidungsstücke von Oasis, Stone Roses oder Blur auf der Bühne gerockt wurden.

Ich kann gar nicht sagen, was mir denn jetzt am besten gefällt, denn jedes einzelne Teil entspricht ganz genau meinem Geschmack und ich könnte bei den Tape Track T-Shirts, dem Track Top oder auch beim Sweat Shirt zuschlagen. Schaut am besten einfach mal selbst beim Dealer eures Vertrauens vorbei oder besucht den offiziellen Webshop von Fred Perry. Hier könnt ihr euch auch ohne Versandkosten shoppen.

Fred Perry   Homepage   Facebook   Instagram