Kent & Curwen – Three Lions on a Shirt

Erst einmal vielen Dank an mein Unterbewusstsein, denn wie ich heute durch die Qualitätsnachrichten erfahren durfte, muss David Beckham seinen Führerschein für ganze sechs Monate abgeben. Dies erinnerte ich mich daran, dass der einstige Flankengott und Freistoßspezialist sich der Mode verschrieben hat. Richtig, modeaffin war der gute Becks ja schon immer, aber seit ein paar Jahren engagiert er sich beim britischen Traditionshaus Kent & Curwen, das ich euch heute gerne als kleinen Blick über den Tellerrand bei uns vorstellen möchte.

Kent & Curwen sieht sich selbst als Juwel in der britischen Herrenmode, das für das 21. Jahrhundert wiedergeboren wurde. Der Kreativchef Daniel Kearns hat in Zusammenarbeit mit David Beckham eine neue Blaupause für das Label entworfen, eine neue Interpretation des englischen Erbes für die Art und Weise, wie Männer sich heute kleiden. So wurden britische Sport- und Regimentstraditionen neu interpretiert, um auf die Wurzeln und die Charakterstärke der Marke hinzuweisen.
Kent & Curwen beschreibt seine Zusammenarbeit mit dem einstigen Flankengott folgendermaßen „David Beckham ist der archetypische Kent & Curwen-Mann, der für seinen Stil ebenso gefeiert wird wie für seine Leistungen. Seine intuitive Leichtigkeit beim Anziehen ist ein Symbol für die neue Haltung bei Kent & Curwen.“

Kent & Curwen wurde bereits im Jahr 1926 von Eric Kent und Dorothy Curwen gegründet, nachdem sich beide in der Londoner Savile Row kennengelernt hatten. Die junge Marke fokussierte sich zunächst auf die Herstellung von Halsbekleidung und machte sich durch seine Verbindungen zu den Universitäten wie Oxford und Cambridge, den besten Clubs in London und zu britischen Regimentern, schnell einen Namen.
1932 kaufte Kent & Curwen eine Strickwarenfabrik in London, um die ersten Cricket-Pullover zu kreieren, die ihren Ruf auf der ganzen Welt festigen würden. Seitdem hat sich der Cricket-Pullover der Marke zum globalen Standard entwickelt.
Eric Kent´s Präsenz in der Marke lebt auch heute weiter, denn die berühmten Three Lions sind der Heraldik seines Familienwappens entnommen worden. Das Logo wurde später auch als Wappen der englischen Sportmannschaften eingeführt und steht für eine unzerbrechliche Verbindung zum britischen Erbe des Unternehmens.

Kommen wir zum neuen Kent & Curwen Look. Kearns und Beckham haben gemeinsam an der neuen Vision der Marke gearbeitet. Ein einheitlicher Ansatz, der mit gründlichen Recherchen in den Archiven der Marke begann und ja, David Beckham ist in allen Aspekten des Geschäfts beteiligt (Produktentwicklung, Expansion, Werbung und Design des Flagship Stores). Um den Neuanfang zu markieren, hat das Team die unverwechselbaren Three Lions und englischen Rosenlogo in einem neuen Stil neu interpretiert.
Das Ziel ist es, eine moderne Lifestyle-Marke zu schaffen, die es zwischenzeitlich bereits in den ein oder anderen casual-affinen Store auf der Insel und Skandinavien geschafft hatte. Ob die Romanze eine Fortsetzung finden wird, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Die aktuelle Kollektion steht ganz im Zeichen der Britpop´s und besteht aus Vintage Strickoberteilen, überarbeiteten Cricket Shirts. Die verwendeten Logo´s auf den Aufnähern gehen auf alte Designs aus dem Jahr 1926, dem Ursprung der Marke, zurück.
Die Sweatshirts und T-Shirts haben fast alle die neugestaltete Kent & Curwen-Rose, die gestickten Three Lions und sind in Pastelltönen gehalten.

Kent & Curwen hat für 2019 die Auswahl an Oberbekleidung erweitert und präsentiert einen Cagoule mit einem Camouflage Print, diversen aufgenähten Abzeichen und Parka aus einen reflektierenden Stoff, die beide auf die in den 1990er Jahre sehr populären Kleidungsstücke zu Zeiten des Britpop´s zurückgehen.
Weiteres Schmankerl für die Britpop Fans unter euch, ist sicherlich die Colabo von Kent & Curwen mit der Britpop Band The Stone Roses. Auf euch wartet eine zwölfteilige Kollektion, die ganz im Neunziger Gewand gehalten ist.
Dazu gibt es jetzt brandaktuell dank einer Colabo mit Clarks Originals, eine kleine Auswahl an Wallabees, die extra für Kent & Curwen in einem authentischen 90er Style hergestellt wurden, wie sie früher während der Festival Saison getragen worden sind.

Kommen wir nun aber langsam zum Ende unseres Blick´s über den Tellerrand. Ob mir selbst alles gefällt? Nein, nicht alles. Hier und da mal ein Sweater, Cricket Oberteil, T-Shirt und ein Parka. Ich fand es jedoch durchaus interessant euch die hier bei uns fast unbekannte Marke vorzustellen, die die englische Nationalmannschaft zu dem Three Lions-Logo inspirierte.

Daniel Kearns & David Beckham

Kent & Curwen| Homepage  Facebook  Instagram

 

Source: kentandcurwen.com