Riot Division – Die „Symbiosis“ Kollektion spielt mit der virtuellen Realität

Wir wissen noch nicht was uns die Digitalisierung da draußen bringen wird und was man allgemein unter einer Arbeitswelt 4.0 versteht. Sicher ist aber, dass uns Riot Division aus Kiew feinste Techwear für das Hier und Jetzt liefert.

Oleg und Andrey, die Macher hinter dem Label, zaubern zudem auch immer sehr anspruchsvolle Lookbooks bei denen sie ihre Kleidung immer aus einem ganz besonderen Winkel oder einer Bildreihe präsentieren. Dieses Mal haben sich die beiden etwas ganz besonderes einfallen lassen und zeigen ein spektakuläres virtuelles Urban Samurai Lookbook mit Hilfe von Roundme in 360°! Aber auch die Bilder sind mal wieder top geworden und zeigen die gleiche Person aus drei verschiedenen Winkeln. Erfreulich ist auch, dass mal wieder gezeigt wird, dass Riot Division auch eine Alternative für die Damen sein kann.

Zur Inspiration zur neuen Kollektion befragt, sagten die Männer
„Megapolis ist ein Lebensraum, in dem neue Formen und Arten entstehen. Sie sind das Ergebnis der Symbiose Ihres Ichs und Ihrer Kleidung. Die Welt verändert sich und derjenige, der zuerst die ideale Form wählt, wird überleben.“

Was das heißt? Ganz einfach, Riot Divison macht genau dort weiter, wo sie angefangen haben. Nämlich mit dem Ziel bequeme und funktionale Bekleidung zu entwerfen, die ungewöhnliche und bahnbrechende Wandlungen und Transformationen in sich birgt. Jacken werden zu Taschen, Mäntel wandeln sich zu kurzen Jacken, reversible Jacken und vieles mehr.

Die neue Kollektion ist bereits im Riot Division Webstore zu finden und wahrscheinlich auch hierzulande bald bei The Smart Dresser erhältlich. Wir wünschen Oleg und Andrey für die neue Kollektion alles Gute und sind schon sehr gespannt darauf, welche Transformationen und Wandlungen sie nächstes Jahr für die Kundschaft bereithalten und überraschen werden.

Riot Division| Homepage  Facebook Instagram

Source: Riot Division