18. Juli 2014: Night of the Droogs – Schlachthof Wiesbaden

Los Fastidios und Bembel Youth.

flyerjosef-1

Nach der spektakuläreren Feier anlässlich ihres 15. Geburtstags, lassen es die Droogs erneut krachen: Zum Abschied eines ihrer Droogies, der die Republik in sonnigere Gefilde verlassen wird, werden die Herren von Los Fastidios in die hessische Landeshauptstadt geholt. Wer Musik nicht nur aus HR3 kennt, dem ist die Band als Institution in Sachen italienischer Straßenpunk mehr als ein Begriff und es Bedarf keiner weiteren Worte.

116_LF AllArrembaggio cover

Daher widmen wir uns dem Support-Act dieses Abends, die Euch Sapeur wärmstens ans Herz legen möchte. Bembel Youth kommen aus Frankfurt und machen Bembelcore.

Wie Sapeur von der Band erfuhr, werden neben eigenen Songs auch Perlen des Oi! und Hardcores von Bands wie Agnostic Front, Cock Sparrer gespielt. BY liess uns folgenden Text zukommen, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

„Die Idee einer neuen Musik Gruppe rund um die Nordwestkurve und um Ultras Frankfurt bestand schon länger, bis sich 2013 ein paar Jungs aus diversen Gruppen zusammenschlossen. Bis es zu ersten Proben kam verging Aufgrund von Faulheit und Kopfversagen einiges an Zeit. Momentan sind wir auf dem besten Wege ein cooles Set für Auftritte auf die Beine zu stellen. Ein bunter Mix aus alten Punk und Oi! Krachern, ein paar muntere Eigenkompositionen und Lieder, die die Kurve in den Jahren ausgespuckt hat, verpackt in neuem Sound, finden sich in unserem Set wieder.

Freut euch auf lustige Gigs und eine EP die hoffentlich in den nächsten 5 Jahren erscheint. Es ist momentan einiges in Planung  aber vorerst schauen wir auf den ersten Auftritt am 18.7. im Schlachthof/Wiesbaden.

Stay tuned, BY´14“

Fußball-Weltmeisterschaft und Punkrock, so lässt sich die Sommerpause aushalten. Also rein in die S-Bahnen 1, 8 oder 9 und auf nach Wiesbaden.