IMPRESSUM


Sapeur – One Step Beyond, der Blog aus dem Herzen Europa´s widmet sich dem Volkssport Fußball, dem Casual Clothing (der von der Tribüne und britischen Subkulturen inspirierten Kleidungsstil), der Turnschuhkultur, Street Art und allen anderen Facetten unserer (hessischen) Lebensart.

Im Jahr 2014 begann für uns der Wahnsinn. Die Idee war es den bisherigen E-Mailverteiler unter Freunden aus der Welt der Fußballkultur auf eine neue und größere Bühne zu heben. Wir berichten unabhängig und in unseren Worten über unseren Kleidungsstil, neue Sneakers, dem Drumherum beim Fußball, Kunst aus der Dose und stellen euch Marken vor, die wir selbst gerne tragen und von denen wir meinen, dass sie euch ebenfalls nicht einfach „nur gefallen“ werden.
Ganz besonders stolz sind wir auf unsere (internationalen) Gesprächspartner in unserer Interviewreihe, bei denen die kreativen Köpfe hinter den Labels, Künstler, Autoren, etc. auf unserer „Blogbühne“ zu Wort kommen. Auf unseren Blog kommt nämlich immer nur das, was uns persönlich interessiert und auch nur die Marken, die wir selbst gerne tragen. Wie ihr sehr schnell feststellen werdet, haben wir hier jedoch eine sehr große Bandbreite innerhalb der Sapeur OSB Crew.

Ein weiterer Kernpunkt ist natürlich auch die von uns entworfene Kleidung und Accessoires. Die ldee von Sapeur – One Step Beyond ist es Motive und Styles, die uns begeistern, in unserer ganz eigenen Art und Weise erstklassig umzusetzen und mit unserem unbedingten Qualitätsanspruch zu verbinden. Das Credo lautetet hierbei nie „Was kaufen die Leute?“ sondern wir machen das, worauf wir Bock haben, wie wir es wollen und vor allem, wann wir es wollen. Es ist eine Hommage an unsere Lebensart, die für uns nicht einfach nur eine Modeerscheinung ist.

Was bedeutet eigentlich „Sapeur“? Wir haben uns bei der Namenswahl an die Gentlemen der „Société des ambianceurs et des personnes élégantes“ angelehnt, dessen wichtigstes Merkmal ihr nach modischer Eleganz und Individualität ausgerichteter Lebensstil ist, der sich vor allem optisch an Eigenschaften eines klassischen Dandys und Gentlemans orientiert. Das aparte Auftreten fungiert dabei primär als Widerstand gegen die Tristesse und Armut der Heimatregion eines Sapeurs. Wir sind so etwas wie die Dandys von der Fußballtribüne. Football Casuals.


Sapeur – One Step Beyond

Etikette & Stil von der Tribüne | 
Blogsteady Crew | Casual Culture | Terrace Couture 

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
 eMail:  info(at)sapeur-osb.de

Blogsteady Crew

Mark
Christoph
Boris (aka Bobo van Dalen)
Maggus (aka vilbelmaggus)