Liam Gallagher – Once (feat. Eric Cantona)

LG hatte bereits auf seinen Social-Media-Kanälen hingewiesen, dass man am 31. Januar 2020 seine Augen offenhalten sollte. Doch was die Fans erwarten sollte, hatte vermutlich niemand auf dem Zettel und ist nur mit einem Wort zu beschreiben: Epochal.

Liam Gallagher spielt in dem Video zu seinem neuen Song „Once“ den Butler und Chauffeur für niemand geringeren als Eric Cantona. Der bekennende Citizens und die Man Utd. Legende haben ihre „Klubrivalitäten“ beiseitegelegt, um in diesem Meisterwerk von einem Musikvideo zusammenzuarbeiten.

In der Woche, in der sich der legendäre Kung Fu Kick von King Eric zum 25. Mal jährte, präsentieren die beiden Enfant terrible ihre Zusammenarbeit. Ein herrlicher Zeitpunkt, nicht wahr.
Im Video spielt er einen etwas mürrischen König, der in einem roten Gewand und Krone, durch ein leeres Anwesen streift. Er trinkt Rotwein, mimt die Texte und lässt dem Zuschauer die Qual des Songs spüren. Die Atmosphäre ist ganz den nostalgischen Zeilen gewidmet.

„But oh, I remember how you used to shine back then
You went down so easy like a glass of wine, my friend
When the dawn came up you felt so inspired to do it again
But it turns out
You only get to do it once“

Bereits im Dezember teaserte King Eric die Zusammenarbeit auf seiner Instagram Seite mit den Worten „When two Manchester legends meet. ‘Once’ is my song of the year.“ an. Wer von euch Eric Cantona nicht kennen sollte, empfehlen wir unseren Blogpost zur Vita des Enfant terrible im Dress der Red Devils.
Jetzt geniesst aber den Song, der bei all dem Hype um das Video, einfach nur großartig geworden ist.