adidas Södermalm SNS – Home is where your heart is

Als vor 21 Jahren die jungen Sneakerheads Erik Fagerlind und Peter Jansson ihren ersten Laden im Stockholmer Stadtteil Södermalm eröffneten, ahnten vermutlich beide nicht, welche Erfolgsgeschichte damit ihren Lauf nehmen sollte.
Über die Jahre folgten diverse Releaseparties, Collabos mit sämtlichen namhaften Sneakerbrands und die SNS Familie wuchs rund um den Erdball. So eröffneten die beiden Schweden Sneakersnstuff Filialien in London, Paris, Berlin, New York, Los Angeles und am 14. Dezember 2019 wird ein Store in Tokio folgen. Und da sagt noch einer, die Zeit der stationären Shops wäre vorbei. Wer weiß, vielleicht ist dieser Schritt durch das aktuelle Überangebot an Brands und Releases erforderlich gewesen. Die Intention kenne ich natürlich nicht, aber ich würde mich nur zu gerne mit Erik und Peter hierüber unterhalten.

Sneakersnstuff scheint eine besondere Beziehung zu adidas Originals zu pflegen. Die Schweden erhielten mehrfach das Privileg eingeräumt, diverse adidas Stockholm Varianten zu gestalten und exklusiv der Kundschaft anzubieten. Vor kurzem feierte SNS sein offizielles 20-jähriges Jubiläum und auch hierfür arbeiteten Erik, Peter und Herzogenaurach sehr eng zusammen. Gemeinsam mit adidas Consortium wurden eine spezielle Adilette, ein Stan Smith mit den Konterfeis der beiden SNS Gründer und gleich zwei ZX4000 4D Modelle präsentiert.

„SNS wouldn’t have been the same if it hadn’t opened anywhere else than on Söder.“

Zuhause ist da, wo dein Herz ist. Abseits von den SNS Filialen in den Weltstädten, steht beim kommenden Release der Stockholmer Stadtteil Södermalm im Mittelpunkt. Die Heimat von Sneakersnstuff und der Ort, wo die Erfolgsgeschichte von Erik und Peter beginnen sollte.
Der adidas Södermalm basiert auf den adidas Stadt oder früher auch als adidas City bekannt. Es heißt, das Modell ist als eine Art Hommage an die Terrace Culture kreiert worden und spielt mit dem Design, das wir auch von der City Series her kennen. Farblich ist der Schuh von den allgegenwärtigen Vereinsfarben von Hammarby IF geprägt, dem Verein aus Söder in der Allsvenskan, der ersten schwedischen Liga.
Die Innensohle und auch das Verpackungspapier zeigen die Landkarte der Insel im Süden Stockholms. An der Seite prangt in Gold die klassische adidas Box mit dem „Södermalm“-Schriftzug. Der Trainer hat eine klassische Gum Rubber-Sohle und als ein kleines Extra ist der Schuhkarton passend zum adidas Södermalm gestaltet worden.

Der adidas Södermalm kostet 109€ und ist nur exklusiv über die SNS Stores erhältlich. Den Start macht am kommenden Freitag natürlich Stockholm und am 23. November 2019 ist der Sneaker dann auch global erhältlich. Oder sagen wir fast, denn Online bekommt ihr ein Paar nur via Raffle in der SNS App…

Source: SNS