Kestin Hare | In High Places

Hier kommt etwas für diejenigen unter euch, die den smart Casual Stil lieben. Kestin Hare ist mit Sicherheit keine Marke aus der Welt der Football Casuals, aber die Mode und die Looks haben durchaus ihre Liebhaber in unseren Reihen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich von den Kleidungsstücken sehr angetan bin und sie euch nicht vorenthalten möchte.

Nach erfolgreichen Stationen als Creative Director bei Common People und Head of Design bei Nigel Cabourn, startete Kestin Hare im Januar 2015 sein gleichnamiges Label. Die Kleidungsstücke werden in seinem Studio in Edinburgh entworfen und kombinieren die Grundwerte hochwertiger Stoffe mit lokaler britischer Produktion.
Die Nachforschungen zur neuen Herbst- und Winterkollektion begannen mit einer Reise zum Scottish Mountain Heritage Museum in der Nähe von Fort William.

Für In High Places ließ sich Kestin von den britischen Bergsteigern der 1970er Jahre inspirieren. Diese Ära wurde als goldene Ära des Bergesteigens bezeichnet, weil zu der Zeit eine Schlüsselgruppe eingefleischter britischer Kletterer aufgrund ihrer Pionierarbeit und Erfolge, zu Ruhm und Stars erlangte. Kestin beschreibt seinen Besuch im Museum wie folgt
„Wir waren wie Kinder am Weihnachtstag, als wir die Kisten des Museumarchivs auspackten. Dort entdeckten wir Kleidungsstücke, die von den großen Kletterern der Siebziger wie Dougal Haston, Robin Smith, Doug Scott, Don Williams und Chris Bonnington, getragen wurden. Die Inspiration der Kollektion wurde von den Stoffen, der Funktionalität, den Details, Farben und der Herstellungsweise der Kleidungsstücke übernommen.“

Die Farbpalette spiegelt die natürliche Umgebung des Berglands in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren wider und besteht aus eisigem Blau, Weiß, Moosgrün und einem Survival Gelb. Gewebte Karos, Fleece, gekochte Wolle und Micro-Kord sind in die Kollektion eingebunden worden und stehen für die Stile, Texturen und Stoffe der Vintage Bergsportartikel.
Der erste Drop der In High Places Kollektion ist bereits im Kestin Hare Webstore verfügbar. Achtet bitte auf das Fitting der Kleidungsstücke, falls ihr auf die Sachen neugierig geworden seid.

Kestin Hare | Homepage  Facebook  Instagram

Images: kestinhare.com