adidas London – Die Ikone kehrt zurück!

Ich bin mir gar nicht sicher, ob die City Series aufgrund der vielen Reissues von adidas bei der jetzigen Generation der Football Casuals den gleichen Status hat, wie bei den älteren Semenstern. Für mich jedenfalls hat der adidas London seinen Nimbus als Ikone nie verloren. Es könnte vielleicht sogar der heißeste Release des Jahres auf der Insel sein, denn zu groß ist das Verlangen nach einer Wiederauflage des adidas London.

Nachdem es im Mai mit dem adidas Bern einen kurzen Abstecher auf das europäische Festland gab, folgt nun die Punktlandung an der Themse. Über die Jahre ist der adidas London in diversen schicken Colorways in den Stores gelandet, und nun kommt er in seinem originalen Farbgewand zurück. Der Schuh war der große Liebling auf den britischen Stadionrängen und ich war geradezu verzückt, als ich davon hörte, dass der London zurückkommen wird.

Um ehrlich zu sein, ist mir leider nichts zur seiner farblichen Inspiration bekannt, aber in der englischen Hauptstadt gibt es bekanntlich viele Sehenswürdigkeiten sowie etliche andere Details, die das Stadtbild prägen und die den Colorway erklären könnten. Zum Beispiel das Schwarz der Taxis, das Rot der Telefonzellen und der Doppeldecker oder die Uniform der „Beefeater“, der königlichen Wächter des Towers of London.

Der neue adidas London ist eine originalgetreue Reproduktion eines Made-in-Romania-Modells aus den 1970er Jahren. Der Schuh ist aus einem satten scharlachroten Wildleder mit den charakteristischen schwarzen Lederbezügen. An der Flanke ziert den Schuh der „London“ Schriftzug  ganz im Retrostil als Goldfolienapplikation im typischen adidas-Look. Vervollständigt wird der Sneaker durch seine flache Gummisohle mit ihrem markanten sechseckigen Laufsohlenmuster. Mehr braucht es eben nicht für einen Klassiker, der nun seit knapp 40 Jahren die gutgekleideten Stadiongänger begeistert.

Kaum ein Schuh hat diese Faszination auf mich ausgeübt, als ich begann, mich für die Casual Culture zu interessieren. Und auch, wenn ich mich noch einmal wiederholen sollte: Der adidas London war und ist einfach der beliebteste und auch begehrteste Schuh in unserer Subkultur, der wie ein Schatz gepflegt und gehütet wird.

Ich bin schon sehr darauf gespannt, wie der Release am kommenden Wochenende über die Bühne gehen wird. Reicht die Auflage oder wird es entspannt, weil adidas groß genug geplant hat? Fragen über Fragen – und am Ende werden wir es schon merken, wenn wir den besuchten Shop ständig aktualisieren müssen oder der Bestellvorgang abbricht. Ich wünsche euch jedenfalls eine funktionsfähige „F5“-Taste und das nötige Quäntchen Glück, das man heute bei begehrten Sneaker Releases benötigt, damit der adidas London in euren Warenkorb wandern wird.

adidas London | Release Samstag 06. Juli 2019

P.S.: Wer unseren letzten Buchtipp vor dem geistigen Auge hat, wird die Location von den Bildern erkennen.

Source: hanon-shop.com