MA.STRUM wanna make you Sweat!

Zwischen Europapokal und unserem „Terrace Sounds“ T-Shirt Release wollen wir auch den Sapeur OSB Blog nicht außer Acht lassen. Das passende Thema bringt uns eine unserer Lieblingsmarken MA.STRUM, die nochmal ordentlich an ihren Sweatshirts für die neue Saison gefeilt haben.

Wie bereits berichtet feierte das Label in 2018 sein zehnjähriges Jubiläum. Anfangs in enger Partnerschaft mit dem Massimo Osti Archive gestartet, hat MA.STRUM eine Art Erneuerung vollbracht und sich auf der einen Seite neu erfinden, aber auf der anderen Seite gekonnt den alten Spirit übertragen können. Gerade durch die Verbindung zum Osti Spirit kann das Label auf eine langanhaltende Romanze mit den Lads von der Tribüne zurückblicken.
Die Winterkollektionen erinnern stets daran für was die Marke steht: klassische Sportswear trifft auf militärische Designs, die mit neuesten Stoffkonzepten und Technologie gefertigt werden. Aber MA.STRUM kann auch durchaus in den milderen Jahreszeiten mithalten und bietet eine Vielzahl an Sweater oder Übergangskleidung an, mit denen ihr euer Zwiebelsystem perfekt herausputzen könnt.

Ich will euch mal schnell meine Favoriten aus der SS19 Kollektion vorstellen.

Crater Jacket
Die Jacke ist vollständig wasserdicht und aus einem 3-schichtigen Tasman Tricot hergestellt worden. Das Obermaterial besteht aus einem kompakten Nylongewebe, durch das die Feuchtigkeit abgeleitet werden kann.
Auf der Brust findet ihr das typische abnehmbare MA.STRUM Branding und darunter eine Tasche für eure Bierdose, Tickets, Smartphone oder sonstigen Schnickschnack auf den ihr am Spieltag nicht verzichten könnt.

Funnel Track Sweat
Leider ohne Foto, aber mein Favorit bei den Sweats. Sweater mit Stehkragen, der sich durch seinen doppelseiten Fleece mit einem hohen Tragekomfort auszeichnet. Das Branding ist hier sehr dezent in Szene gesetzt worden, in dem das MA.STRUM Logo auf der linken Brust Ton in Ton gestickt wurde.

Lacerta Jacket
Die Coachjacken erfreuen sich seit 2018 eines Comebacks und auch MA.STRUM schickt mit dem Modell Lacerta eine modifizierte Version einer klassischen Coachjacke ins Rennen, die aus einem leichten, gewaschenen Nylon-Taft hergestellt wurde.

Mercury Softshell Jacket
Waren früher Softshell Jacken für mich immer etwas für die Nordic Walking Fraktion gewesen, habe ich diesbezüglich vor ein paar Jahren meinen Blick hierauf geändert. Und ich muss auch hier zugeben, dass mein Favorit der SS19 Jacken die vielseitige Softshell Jacke mit dem Namen Mercury ist.
Das Obermaterial hat einen glatten Griff und das Fleece sorgt für mehr Komfort und eine hervorragende Wärmespeicherung. Perfekt für den Übergang, eine verregnete Anreise zum Stadion und gibt natürlich auch bei Sonne offen getragen eine gute Figur ab 😎

Training Crew

Klassiker des Hauses von dem die gesamte Crew sehr angetan ist. Schicker Einstieg für alle Marken-Neulinge, der mit der neuen Saison in sieben verschiedenen Farben angeboten wird.

Die neue Kollektion für das Frühjahr und den Sommer ist bereits erschienen. Neben der hier vorgestellten und zu sehenden Kleidung gibt es weitere Jackenmodelle, Sweater, Polohemden, T-Shirts und meines Wissens zum ersten Mal auch eine Cargo Shorts. Checkt deshalb bitte für mehr den casual Outfitter eures Vertrauens wie z.B. The Smart Dresser oder den offiziellen Webstore von MA.STRUM.

MA.STRUM | Homepage  Facebook Instagram

Photos: MA.STRUM