Peter O´Toole und die Liebe zu Retro Fussballtrikots

Unser guter Freund Peter O´Toole hat vergangene Woche neue Prints veröffentlicht, die sieben Teams in klassischen Trikots zeigen. Auch wenn seine Terriers aus Huddersfield (noch) nicht dabei sind, illustrierte er aktuell bei einer Auswahl an britischen Clubs seine persönlichen Favoriten. Ich denke, wir müssen euch Pete nicht noch einmal groß vorstellen. Der gute Mann war der Illustrator der Casual Culture, der das ganze Thema auf ein komplett anderes Level gehoben hat und einige Klassiker gemeinsam mit den Twins von The Casual Connoisseur rausgehauen hat.

Manchester United

Es ist sicherlich mit einer kleinen Zeitreise verbunden und Pete zeigt einfach großartige Trikots, die beim jeweiligen Fan mit traurigen oder glorreichen Tage in Verbindung gebracht werden. Mir kommt es fast so vor, je älter das Trikot ist, desto gelungener ist das Design. Für mich persönlich geht einfach nichts über die alten Umbro Trikots, die nicht nur in den 1990er Jahren das Mass aller Dinge waren. Aber wenn ich mir so anschaue, was so vermeintliche Underdogs wie Le Coq Sportif oder Hummel damals für die Vereine entworfen haben, komme ich fast schon ins Schwärmen. Denn heute gibt es meist nur einen Standardsatz und wenn man nicht gerade das Glück hat, bei einem Ausrüster zum erlauchten Kreis zu gehören, gibt es nur einen Trikotsatz von der Stange, der dann lediglich an die jeweiligen Vereinsfarben angepasst wird. Sehr schade. Nicht nur für die Fans der Vereine, sondern vor allem auch für die Fussballkultur.

Wolverhampton Wolves

Pete hat mit seiner Serie zu den jeweiligen Trikots mit sieben Vereinen begonnen, die bis auf die Wolves aus Wolverhampton ausschließlich die Top Teams der Premier League umfasst. Er meinte aber noch gestern zu mir, dass er kontinuierlich an neuen Vereinen arbeiten möchte und diese dann sukzessive im Webstore zur Verfügung stellen wird. Ach ja, ganz vergessen. Neben diversen Illustrationen könnt ihr auch die Prints zu den Vereinstrikots im Format A3 bei ihm kaufen. Checkt einfach mal die u.a. Links und verschafft euch selbst einen Überblick über seinen Arbeiten.

Tottenham Hotspurs

Pete arbeitet nicht erst seit gestern mit großen Marken zusammen und kreierte neben dem Markenauftritt, Werbung oder Kooperationen einzigartige Designs. Es ist zwar nicht so, dass er keine Casual bezogene Illustrationen mehr machen möchte, denn er mag die Subkultur und ist von der Mode wortwörtlich angezogen, aber wie sich das „Football Casual“ Ding heute präsentiert, ist nicht seine Welt. So arbeitet er aktuell lieber an einer ähnlichen Serie wie den Trikots, nämlich an einer Berghaus, Stone Island und C.P. Company Jacken-Historie. Ich freue mich darauf, da ich ihm tatsächlich etwas ähnliches als neues Projekt vorgeschlagen hatte. „Great minds think alike!“ Many thanks, Pete!

Manchester City

Peter O´Toole Illustration | Webstore  Facebook  Instagram

Arsenal London
Liverpool FC
FC Chelsea