New Balance präsentiert den NB1500 für den Herbst als Outdoor Modell

Am vergangenen Wochenende wurde mir bei meinem Besuch bei Terrace Tint der Release der beiden Outdoor Varianten des New Balance 1500 ins Gedächtnis gerufen, die ich euch ja eigentlich unbedingt vorstellen wollte. Also mal schnell zwischen Planung der Europapokal Tour und paar Erledigungen für den Job in die Tasten gehauen 🙂

Mag vielleicht erst einmal etwas komisch klingen, aber für mich zeigt New Balance immer zum Herbst was sie können. Hier kreieren sie immer ganz spezielle und sehr stillvolle Colorways für die kalten und nassen Tage. Erdige Farbtöne treffen hierbei auf qualitativ hochwertige Made in UK-Modelle und ich freue mich sehr, dass dies auch wieder einmal auf diesen Herbst zutrifft.

Nicht nur einmal habe ich erwähnt, dass die Silhouette vom 1500 zu meinen Favoriten bei New Balance gehört und es ist aber auch schon wieder ein bisschen her, als das letzte Modell dieser Reihe mit vom freundlichen DHL Mann übergeben wurde. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war das der M1500FA anlässlich des 35 jährigen Jubiläums der NB Factory in Flimby, UK.

Nun kommt also pünktlich zur Herbstsaison das Mid-Top Pendant zum 1500er in die Stores, das genau wie seine Kollegen, mit hochwertigen Materialien und der charakteristischen Encap-Sohle natürlich Made in UK zusammengebaut wurde.
Bei den Schuhen wurde ein weiches Obermaterial aus Schweinsleder verwendet, während Mesh- und Leder-Overlays konstrastreiche Details bieten und farblich durch eine Mischung aus Erdtönen eine perfekte Farbauswahl für die aktuelle Jahreszeit bieten.

Beide Modelle – MH1500 TN (braun) und MH1500 NG (navy) – sind bereits am 03. November 2018 beim Dealer deines Vertrauens reingekommen und kosten ca. 160€.

Photo Source: New Balance