Stone Island Marina steht für Massimo Osti´s großer Liebe zum Segeln


Im Laufe der Jahre hat Stone Island viele großartige Kollektionen geschaffen, die ihren frühen Wurzeln treu geblieben sind. So auch die Stone Island Marina Serie, die von der klassischen nautischen Ausrüstung inspiriert ist, die die große Leidenschaft von Massimo Osti für das Segeln und Boote einfängt. Obwohl die Kollektion traditionell auf das legendäre Branding in Form des Stone Island Badges verzichtet, hat sie rund um den Globus viele Fans finden können.
Die Marke hat traditionell Kleidunsstücke entworfen die militärisch geprägt sind. Die Stone Island Marina Kollektion ist hierzu contrair. Eine frische Sommerbrise durch lebhafte Farben und maritime Streifendesigns. Die Streifen sind das Erkennungszeichen der Linie und das Branding wird meist durch einen plakativen „Stone Island Marina“ Print auf dem Rücken in Szene gesetzt.

 

Für das Frühjahr und den Sommer 2018 wurde die Stone Island Marina Kollektion in zwei Linien aufgeteilt: Folded und All Over.
Die Folded Kleidungsstücke sind gefärbt, zusammengelegt und anschließend von Hand bedruckt, um auf dem geöffneten Stück ein neuartiges grafisches Muster zu schaffen. Der Print ist auf jedem Kleidungsstück anders und absichtlich nicht perfekt. Nach dem Verfahren wird der Schriftzug durch einen reflektierenden, roten Transfer-Print kreiert.
Die All Over Kleidungsstücke zeichnen sich durch ihren vollen Streifenprint und durch den aufgestickten roten Stern aus. Ein zusätzliches Element wird mittels des platzierten Prints des Stone Island Marina-Schriftzugs geschaffen.

 

Der Stone Island Marina-Print lässt sich bis in die Frühjahr-|Sommerkollektion von 1984 zurückverfolgen, wo er sowohl auf Anoraks, der legendären Raso Gommato Jacke, aber auch auf T-Shirts zu sehen war. Der Schriftzug wurde oft in reflektierenden oder Night Glow Varianten eingesetzt, dass den Charakter von funktionaler Warnschutzausrüstung von Segelbooten unterstreicht.
Die neue Kollektion sollte bereits im Handel erhältlich sein. Schaut am besten mal bei Uebervart oder dem Dealer deines Vertrauens rein.