MUAY THAI by Josh Hayward

Ich möchte euch heute einen meiner Meinung nach sehr eindrucksvollen Kurzfilm von Josh Hayward vorstellen, der den Zuschauern einen Blick in die Psyche eines Muay Thai Boxer vor dem Kampf ermöglicht.

Der in Brooklyn ansässige Filmemacher malt in seinem Kurzfilm „Muay Thai“ ein emotionales Porträt eines Boxers, dass sich mit den Ritualen der Boxkultur Bangkoks, den Vorbereitung vor dem Kampf und der Psyche eines Kämpfers beschäftigt.

Der gut dreieinhalb Minuten lange Film nimmt uns in einen buddhistischen Temple mit, wo das Training der Kämpfer stattfindet und zeigt auch das legendäre Rajadamnern Stadium, wo die jahrhundertealte Tradition des Muay Thai weiterlebt und bis zu 8.000 Zuschauer den Kämpfen folgen.

Source: jhayward.conowness.com