Sapeur OSB Outfit Inspiration – Herbst Layering u.a. adidas, Best Company, Peaceful Hooligan


Gude zusammen!

Heute möchte ich euch ein zweites Outfit vorstellen. Ich würde es als klassisches Stadionoutfit bezeichnen, dass man vielleicht bei einem away match anziehen würde bei dem es etwas spannender zugehen darf. Es ist vielleicht nicht so smart wie die erste vorgestellte Casual Clobber Combo, aber vielleicht gerade für die Leute unter euch, die nicht so gerne ein Hemd tragen, eine ganz praktische Alternative.

Peaceful Hooligan Skyline Jacket

Die Skyline Jacket ist aus der Herbst|Winter 2016 Kollektion und gab es meines Wissens nach nur bei Peaceful Hooligan direkt und bei The Smart Dresser in Berlin zu kaufen. Die Geschichte zur Jacke ist ganz spannend, denn es sind quasi nur Materialreste dafür verwendet worden aus denen die „Skyline“ neu zusammengebaut wurde. Sie ist aus einem wasserabweisenden Canvas Material gefertigt worden und hat einen leicht schimmernden Effekt. Natürlich verfügt sie über die für PH typischen und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Branding. Die Skyline Jacket hat sich aktuell zur einer meinen favorisierten Matchday Jacken gemausert, weil das Material sehr beansprucht werden kann.

Best Company Sweatshirt

Nach dem Relaunch der Marke war es für mich nur eine Frage der Zeit bis ich mich mit dem originalen Logo-Sweater eindecken würde. Die Dinger fallen aber brutal eng aus, so dass ich am Ende eine Nummer größer wählen musste. Die Marke Best Company war in den 1990er Jahren bei den erlebnisorientierten Stadionbesuchern neben Chevignon & Co das Mass aller Dinge. True German Terrace Classic!

Nudie Jeans | adidas ZX 8000

Die Modelle Grim Tim und Thin Finn von Nudie Jeans gehören zu meinen absoluten Favoriten. Die Hosen werden aus organischer Baumwolle hergestellt und haben für mich den besten Tragekomfort. Hier auf dem Bild es eine Nudie Jeans Grim Tim „Crosshatch“. Zu dem Thema Jeans & Co. folgt bei uns auf dem Blog bald ein kleines Special. Den Turnschuh mit den drei Streifen muss ich euch vermutlich nicht vorstellen. Ebenfalls ein True German Terrace Classic und Suchtobjekt: adidas ZX 8000 Aqua aus dem Jahr 2009. Wir hatten dem Schuh selbst schon eine Hommage gebastelt, aber mittlerweile hat leider ein regelrechter Overkill eingesetzt, der bei mir schon zu einem kleinen Abnutzungseffekt der Magie des ZX 8000 geführt hat. Auch die aufgerufenen Preise in so manchen Plattformen sind jenseits von Gut und Böse. Hoffen wir, dass sich das bald alles wieder beruhigt.

Wie immer gilt der Dank den hessischen Youngbloods von Camos_CYL die mit uns Bilder gemacht haben.