Adidas Consortium X Norse Projects „Layer Pack“

Wenn ich mich recht entsinne haben adidas und Norse Projects das letzte Mal im Jahr 2009 anlässlich der „My City Series“ gemeinsam ein Consortium Paket geschnürt und dem adidas Kopenhagen ein kleines Denkmal gesetzt.

Wir hatten bisher immer nur Kleidungsstücke von Norse Projects bei uns vorgestellt, aber nie der Marke das Rampenlicht gegeben, das sie zweifellos verdient. Vielleicht ist sie für die neue Generation zu „Casual um als Casual wahrgenommen zu werden“, aber hey, die Dänen haben uns in den vergangenen Jahren schon sehr viel Freude bereiten können. Ich sach nur Kaare Jacke. Das grandiose Ergebnis der Zusammenarbeit mit „Oi Polloi“ aus Manchester und einer wahren Schönheit in Form eines Anoraks. Wir werden die Vorstellung der Marke auf alle Fälle nachholen, versprochen!

Nun ist es wieder so weit und wir werden noch im August das Ergebnis der Masterminds aus Kopenhagen und Herzogenaurach in unseren Händen halten bzw. an unseren Füßen tragen können. Ich bin zugegeben etwas überrascht auf welche Modelle die Wahl der neuen Zusammenarbeit fiel, aber hey, öfter mal was Neues. Sonst wäre es auch irgendwann langweilig. Farblich sind beide Modelle übrigens von den Küstenfelsen der dänischen Inseln Fur und Møn inspiriert worden. Alles sehr tonal und farblich unaufgeregt.

Adidas brachte erst vor kurzen mit dem Campus einen echten Klassiker zurück, der in den 1970er als „Tournament“ seine Markteinführung hatte, aber in den Achtzigern umbenannt wurde. Das Modell erfreute sich vor allem bei den Rappern einer äußerst großen Beliebtheit und adidas setzte „House of Pain“ wenig später mit einem besonderen Modell auch ein würdiges Denkmal. Der adidas Consortium X Norse Projects Campus 80 PK wird als Primeknit und mit einer edlen Optik präsentiert.

Das zweite Modell des „Layer“ Packs ist zugegebenermaßen eine noch größere Überraschung. Ein Modell, das ich bis eben nicht mal kannte: der Adidas Terrex Agravic. Ein Trailrunningschuh mit einer boost Zwischensohle, leichten Obermaterial aus GORE-TEX, der durch seine Außensohle aus Continental Gummi auch bei Nässe ein natürliches Abrollverhalten und hervorragenden Grip verfügen soll. Ich sach mal so, der richtige Schuh, wenn ihr beim Gassigehen mit eurem Hund auf dem Feldweg oder im Wald mal vom Weg abkommen solltet und trotzdem euer Stilbewusstsein zur Schau tragen möchtet. Jedem so wie es ihm halt Spaß macht oder?

Das adidas Consortium X Norse Projects „Layer“ Pack wird ab dem 11. August in den Norse Projects Stores / Web Store erhältlich sein. Am 18. August wird dann der Release bei den adidas Consortium Shops folgen.

Source: Hypebeast