Mit ellesse Heritage zurück in die Zukunft


Könnt ihr euch noch an die Zeit erinnern als es Ellesse in Deutschland nicht zu kaufen gab bzw. als die Marke völlig weg vom Fenster war? Obwohl man meinen könnte, dass ich von der DDR spreche, war die Marke völlig vom Erdboden verschwunden bevor sie dann im Jahr  2010 einen Relaunch wagte. Und jetzt? Omnipräsent wäre noch untertrieben. ellesse erfreut sich einem brutalen Hype in der Stadionmode, in der Streetwear und crossover in den Stilmixen diverser Subkulturen. Die Marke schwimmt ganz oben auf der anhaltenden Retrowelle.

Das Rezept hierbei ist ganz einfach. Alte Styles aus dem hauseigenen Archiv werden in neuen Farben aufgelegt und die Kundschaft ist verzückt. So einfach isses manchmal. Die Kleidung von ellesse umgibt einfach eine Stilsicherheit und verleiht dem Träger der Kleidung eine gewisse sportliche Eleganz. Aber Achtung, ich spreche hier nur von der ellesse Heritage Kollektion. Die Kenner wissen was ich meine.

Ein nettes neues Detail bei den ellesse Tracktops, ist übrigens, dass die Modellbezeichnung sehr schick außen im Nackenbereich eingestickt worden ist. Aber nicht nur deswegen wird es wohl wieder einmal der Sommer von ellesse werden. Die Kleidung war der Dauerbrenner der letzten Jahre und einige heiße Teile werden sehr wahrscheinlich wieder gleich bei Verkaufsstart von euch leergekauft werden, so dass die Shops sich schnell mit einer Nachbestellung eindecken müssen. War ellesse beim Marken Relaunch anfangs nur etwas für Liebhaber, ist es nun eine Generationsübergreifende Love Affair geworden, die natürlich auch von den Stadionpartisanen getragen wird. Wir sind sehr gespannt wie diese Liebesgeschichte weitergehen wird.

photo source: hypebeast