adidas Originals EQT „Only the Essentials“

Aus dem ikonischen EQT Grün wird also nun ein „Turbo Rot“. Na was haben wir für ein Glück, dass wir noch im Winterschlaf waren und euch zumindest mit dieser einfach großartigen Videodokumentation adidas Originals EQT Only the Essentials „abholen“ können.

„Die 90er Jahre. Statt Überfluss an Allem wird das Motto und Lebensgefühl „Mach es einfach selbst und sch… auf alles andere“ groß geschrieben. Auf einmal ergeben sich ganz neue Möglichkeiten: Menschen sind stetig vernetzt, tauschen sich aus und übersteigen virtuelle Grenzen. Der Videotext wird eingeführt. CD-Standards werden festgelegt. Die Technik scheint unaufhaltsam.

In Berlin wird eine andere Art von Grenze überwunden: Am 9. November 1989 fällt die Mauer. 

Fortschritt. Zusammenkunft. Vereinigung – Die Welt scheint ihren Fokus erneut gefunden zu haben.

Anders als bei adidas. In Herzogenaurach sieht es zu diesem Zeitpunkt düster aus. Kurz vor dem Ruin. Doch im Jahr 1991 findet das Team von adidas Lösungen in der Vergangenheit und gelingt es, sich auf das Essentielle zu besinnen – auf das Wesentliche.

Mutig wurden Trends und Analysen außer Acht gelassen. Stattdessen fokussierte sich adidas auf die Wünsche der Sportler: Funktionalität. Schutz. Tragekomfort. Damit wurde auch das legendäre Logo mit dem 3 Streifen ins Leben gerufen mit den EQT Farben grün, schwarz und weiß. Das war die Geburtsstunde der Equipment Serie.

Über Nacht wurde der neue Sneaker zum Liebling und Sammlerstück, da er den Nerv der Zeit traf. Doch die Welt veränderte sich. Trends wurden ins Leben gerufen und wieder verworfen. Menschen wollten auf einmal ihren Horizont erweitern, reisen, mehr sein.. anstatt sich viel Besitz zu wünschen. Zu viele Informationen, zu viele Veränderungen.

Es wurde wieder Zeit, dass sich adidas Rat in der eigenen Vergangenheit einholt. Erneut von der Vergangenheit inspiriert, erschafft adidas nun den EQT 2017 – einen Weckruf zurück zum Wesentlichen!


Als eine Hommage an das legendäre Grün von damals, aber dennoch exakt gegensätzlich. Dieses Jahr erscheint der adidas Equipment in Turbo Red statt dem originalen Grün.Hochwertiges Design, Funktionalität, beste Materialien – wie damals steht auch dieser EQT für das wirklich Wichtige, weil es an der Zeit war sich zurück zubesinnen. – auf das Essentielle, das Wesentliche, sonst nicht.“