MUNDIAL issue 5

IMG_6248

Ich muss mir Luft machen. Ja, ich ärgere mich ein wenig darüber, daß ich für soviel Porto „nur“ die von mir bestellte Ausgabe 5 des, zugegeben, sehr guten MUNDIAL erhalten habe. Denn fast mehr freute ich mich auf den limitierten FRANCE (A) Euro 2016 City Guide, den die Macher des Magazins gemeinsam mit Scotts Menswear herausgebracht hatten. Allen Anschein nach haben aber nur die Abonnenten den kleinen Reiseführer bekommen. Hm, vielleicht einfach noch ein paar Wochen gedulden, denn ich schätze, daß die Redaktion vielleicht ja doch noch eine Sonderausgabe zum Turnier herausbringen wird, bei der der City Guide dann enthalten ist. Fingers crossed.

IMG_6249

Lasst uns aber jetzt mal auf Issue 5 zu sprechen kommen. Nach dem ich das Magazin mal kurz durchflogen hatte, fragte ich mich selbst, warum es denn so etwas nicht im deutschsprachigen Raum gibt. Die eine Hälfte von euch wird sagen, dafür haben wir doch die „11Freunde“. Und die andere Hälfte antwortet mit „Ballesterer“. Ja, richtig. Wenn auch nicht ganz. Ach übrigens, habe ich das eigentlich jetzt richtig gesehen, daß Stone Island in der „11Freunde“ annonciert?! Bald wird da auch der Drops gelutscht und die Marke untragbar geworden sein. Aber ich schweife ab. Aufmacher der neuen Ausgabe ist der Herr Totti aus der Ewigen Stadt, dem zum bevorstehenden Karriereende noch einmal schön der Hof gemacht wird. Ein paar Schmankerl zu seiner Laufbahn und verdientermaßen ein Rückblick auf seine Leistungen im Dress der Roma. Sehr gut.

IMG_6250

Das MUNDIAL vereint für mich in einer großartigen Weise die Themen aus der Mode, dem Volkssport Fußball, den Fans, der Profis und Superstars, der Sportausrüstung, plus Vereins- als auch Fanpolitik. Die Schwierigkeit besteht hier natürlich in der Schnittmenge, so daß keine Übergewichtung auf irgendeiner Seite stattfindet. Aber trotzdem immer den äußersten Winkel vom Tellerrand im Auge behalten wird. Das ist ihnen sicher gelungen. Halte mal, net so schnell. Vielleicht doch nicht? Meiner sehr persönlichen Meinung nach, ist der Artikel zur „Green Brigade“ von Celtic Glasgow doch ein wenig dürftig. Der Autor des Artikels scheint des öfteren über die CFC Ultras zu schreiben (Jocks&Nerds, …), aber gerade nach den „Problemen“ mit der Öffentlichkeit und dem Verein,  wäre doch ein tieferes Eindringen in die Materie wünschenswerter gewesen.

IMG_6251

Auf den insgesamt 100 Seiten erhaltet ihr u.a. durch den „Gear Guide“ einen Überblick über die von der Redaktion auserwählten Klamotten und Schnickschnack, ein kurzes Interview mit dem South Londoner Rapper Loyle Corner, eine Liebeserklärung an das Trikot von Boca Junior von 1991 und die hiermit verbundene Geschichte. Darüber hinaus haben die Macher vom MUNDIAL Sam Handy von adidas getroffen, um mit ihm über den schnürlosen Fußballstiefel „Ace16+ Purecontrol“ zu sprechen. Interessante Sache, aber für mich gilt weiterhin: Copa Mundial Über Alles. Der Beitrag, der mir aber am meisten Freude bereitete, ist so eine „Was wäre wenn…“ Geschichte. Stellt euch einfach mal vor, Diego Maradona hätte bei Sheffield United oder Ronaldinho bei St. Mirren unterschrieben…

IMG_6255

Ich will jetzt gar nicht so viel über die anderen Themen schreiben und euch die Freude beim ersten Durchblättern nehmen, aber natürlich kommen auch die Klamotten wieder nicht zu kurz und so haben sich die Herren von TOO HOT mit adidas Originals zusammengetan und veranstalten eine Zeitreise in Sachen Stil zurück ins Jahr 1994.

IMG_6254

Ja, das Heftchen ist durch die Sache mit dem Porto nicht günstig. Deswegen schaut doch mal bei eurer nächsten Bestellung auf der Insel oder in Deutschland, welcher Shop (z.B. CasualCo, The Smart Dresser, ITK Kit, etc) das Heft verkauft oder schließt euch zwecks Portoteilung bei einer Sammelbestellung mit euren Kumpels kurz.

IMG_6253

MUNDIAL issue 5

Homepage   Facebook   Instagram

IMG_6256