adidas SPEZIAL SS16 „French Riviera“

1

Wohl in Anbetracht an die bevorstehende EM in Frankreich haben die Herren um Gary Aspden die neue Kollektion der SPZL Reihe für den Frühling und Sommer mit ein wenig savoir vivre gewürzt. Sehr klassisch, mit einer gewissen Leichtigkeit, inspiriert von der Lebensart an der französischen Riviera kommt am 19. März der erste Teil in die Shops.

10

9

Wie bereits schon mehrfach von uns gesagt, sehen wir in der von Gary entwickelten SPEZIAL Reihe das Erbe von adidas. Und so bin ich auch auf´s Neue von den neuen Sachen sehr angetan. Ganz besonders freue ich mich auf die Sporttasche, für die im Laden wohl 135 Euronen aufgerufen werden. Ja, da ist bekanntermaßen die Sache mit dem Preis. Ob das alles so gerechtfertigt ist, fragt ihr euch? Hm, das werden wir sehen, aber hochwertige Materialien der Premium Heritage Sparte sollten normalerweise die aufgerufenen Tarife legitimieren. Hoffen wir also, dass hier alles gerechtfertigt ist.

2

3

Bei den neuen Sachen sind wieder einmal alte deadstock Originals Exemplare dabei, die neu interpretiert oder neu erfunden worden sind. Für den Einen vielleicht etwas zu langweilig, für den Enthusiasten der drei Streifen vielleicht eine Offenbarung. Wie immer gilt, die Geschmäcker sind verschieden und Spaß macht, was gefällt.

8

7

Bei den Turnschuhen hören die von mir favorisierten Modelle auf den Namen Hochelaga (Montreal), ZX 400 und Lacombe (inspiriert vom adidas Newcombe). Die deutschen Ladenpreise variieren nach ersten Informationen zwischen €125 und €139. Da man(n) bekanntermaßen neben Schuhen auch immer zu wenige Jacken hat, ist mir auch direkt der reversible Mellor Blouson ins Auge gefallen. Also, Augen und Ohren offen halten, bis zum Release ist es nicht mehr lange hin und vielleicht könnt ihr eins der neuen Teile schießen. Waldmannsheil!

4

6