3 stripes 2 soles 1 love by Danny Morton

A Post-Millennium Retrospective of adidas Trainers

CIMG3260

Danny Morton aus Manchester hat vor ein paar Wochen sein Bildband mit dem Namen „3 stripes 2 soles 1 love“ zu seiner großen Leidenschaft, der Turnschuhkultur mit drei Streifen, herausbringen können. Es ist ein starkes Werk, dass die nach seiner Meinung besten Turnschuhe der Marke adidas von 2000 bis 2015 zeigt. Bisschen wenig magst du denken, aber auf satten 88 Seiten erhälst du einen spannenden und großartigen Überblick über die Releases der vergangenen 15 Jahre.

CIMG3264 CIMG3267

Danny ist kein Unbekannter in der Szene, früher stolzer Supporter der Citizens aus Manchester und ein bunter Hund in den adidas Sammlerkreisen, der u.a. bereits seine Top5 im AOA Vol.2 vorstellen durfte. Meine Highlights sind schwierig einzugrenzen: der Ostrich Kegler Super von 2007, Solebox Berlin, Mastermind zx500 og 2013, gehören hier ganz gewiss dazu. Aber das sind wirklich nur wenige von ganz, ganz vielen.

CIMG3269

CIMG3276

CIMG3277

Ihr könnt das Buch übrigens hier im Shop ordern. Zugegeben, der Versand ist nicht gerade günstig und wir empfehlen euch eine Sammelbestllung, bei der ihr die Kosten mit euren Kumpels teilen könnt.

CIMG3271 CIMG3273

CIMG3280 CIMG3278

CIMG3281 CIMG3282

Für all die Leute unter euch, die in Instagramm unterwegs sind, ihr könnt Danny unter ADIDASGRAILHUNTER folgen und erhaltet so einen virtuellen Einblick in seine Sammlung.

CIMG3262