These boots are made for walkin´

Schmuddelwetter sind nichts für deine Sneaker. Matsch, Regen oder eine Verbindung von beidem schaden dem Suede und verursachen nasse Füße. Mittlerweile gibt es für deine Lieblingstreter sehr guten Schutz und Reinigungssets, die wir euch aber gerne ein anderes Mal vorstellen möchten. Den richtigen Schutz vor der Kälte liefern euch Boots in den verschiedensten Ausführungen. So gibt es auf der einen Seite die Nachkommen der Arbeiterstiefel wie zum Beispiel denen von Red Wing oder auf der anderen Seite die Hiking Boots, die sich in England seit einigen Jahren großer Beliebtheit erfreuen. Aber auch die Turnschuhkultur hat sich auch schon immer um den richtigen Schutz vor Nässe, Kälte und Schnee beschäftigt und lieferte diverse Ausführungen ihrer beliebten Modelle als sogenannte Winterboots. Wir wollen einmal für euch einen Blick auf die aktuell angebotenen Variationen werfen.

Red Wing

Das amerikanische Label ist wohl am besten für sein Modell mit der Bezeichnung 875 Moc Toe bekannt, das bereits Mitte der 1950er Jahre als Arbeitsschuh entwickelt worden war. Der vorwiegend in Handarbeit gefertigte Boot, zeichnet sich durch den Red Wing typischen Look aus. Er setzte die Erfolgsgeschichte der kälteisolierenden Crepesohle der Ikone 877-Irish Setter fort. Übrigens dem Schuh, den Jack Nicholson in „Einer flog über das Kuckucksnest“ trägt.

Red Wing

Red Wing Shoe Company wurde bereits im Jahr 1905 gegründet und war einer der wichtigsten Schuhlieferanten für das US Militär im Ersten Weltkrieg. Danach änderte Red Wing den Schwerpunkt der Produktion wieder auf Arbeiterschuhe und legte einen wichtigen Grundstein in der Firmengeschichte in dem der „Oil King Boot“ und der „Brown Chief“ entwickelt worden sind.

Diemme

Diemme Logo Diemme bros

Meiner Meinung nach ist das Meisterwerk von den Italienern der Roccia Vet, der seinen Ursprung als Ausrüstung für die Jagd hatte. Alle Komponenten sind handgefertigt und in Italien hergestellt worden. Der Schuh verfügt über die charakteristische Vibram Multicontrol Sohle, die eine bessere Traktion, aber auch Leichtigkeit gewährleistet. Der Roccia Vet hat ein gepolstertes Innenfutter und ein Schnürsystem aus offenen Haken und Schnellverschluss der ital. Firma Sammi.

Diemme Roccia Vet

Diemme stammt übrigens aus der Hauptstadt der Skischuh- und Wanderschuhmanufaktur Montebelluna und wurde von den beiden Brüdern Dennis und Maico Signor im Jahre 1992 gegründet. Heute sind sie eine der führenden Marken in dem Segment und verwenden zur Herstellung ihrer Boots nur feinstes Leder und andere Komponenten mit der besten Qualität. Diemme arbeitet bereits seit mehreren Jahren mit anderen großen Marken wie z. B. Gucci, Stone Island, Chanel, etc an gemeinsamen Kollektionen.

Fracap

Wenn wir mal brutal ehrlich sind, entfachten die Twins von CasualCo hier wieder mal einen kleinen Trend, in dem sie und ihre Entourage bei Fotoaufnahmen immer wieder den Fracap M120 trugen. Ich hatte noch etwas von dieser Firma, geschweige denn dem Modell gehört und war von der Optik direkt hin und weg gewesen.

Fracap M120 b

Fracap, 1848 gegründet, schaut auf eine lange Firmenhistorie zurück und fertigt auch heute noch in der alten, hauseigenen Produktionsstätte im ital. Monteroni ihre Schuhe. Erst im Jahr 2002 entschieden sich Antonio und Michele Cappello neue und innovative Wege zu gehen und stellten ein neues Modell mit der Bezeichnung M120 der Modewelt vor. Es war ein überwältigender Erfolg und heute zählt das Modell zu einen der ikonischen Boots und ist in der ganzen Welt bekannt.

New Balance 710

Das auch Turnschuhgrößen schicke und gute Boots für den Winter beisteuern können, hat man spätestens 2011 gesehen als New Balance mit dem H710 eine sehr schicke Alternative ins Feld schickte.

fullwidth2_1

Für diesen Winter hat New Balance gemeinsam mit Burton an einer schicken Kollektion von 710er Modellen und Snowboard Stiefeln gearbeitet.

Grenson

Schneematsch auf dem Weg zur Weihnachtsfeier oder Bodenfrost auf dem Weihnachtsmarkt machen diesen edlen und schicken Modellen von Grenson nichts aus. Sie verbinden den Charakter eines Stiefels mit den Vorzügen einer edlen Optik, die selbst auf einer Chino noch zum Gesamtoutfit passen. Mein favorisiertes Modell ist der Fred V Brogue (Budapester) Boot mit der hellen Lightweight Flex Sohle, wodurch das Modell geradezu zu einem Outdoor Ästheten wird.

Grenson Fred V