Die 11Freunde Lesereise

Wem außer einem jährlichen Pflichttermin in Sachen Auswärtsspiel auch wirklich gar kein Grund in den Sinn kommt nach Mainz zu fahren, bekommt jetzt einen weiteren hinzu.

11 FREUNDE-Redakteure Philipp KOSTER (links) und Jens KIRSCHNECK

Im Laufe der letzten 15 Jahren hat sich das Fußballmagazin 11 Freunde zur Klolektüre der Wahl bei sämtlichen Fußballfans, Akademikern und Singles mit Niveau entwickelt. Und vor allen der Live Ticker zu den Spielen ist ja mittlerweile fast schon legendär. Hin und wieder verlassen einige Redakteure ihren Schreibtisch und begeben sich auf die Bühne. Statt ihre Beiträge im Magazin zu verschriftlichen, berichten sie quasi live.

Der Chefredakteur und Herausgeber Philipp Köster höchstselbst gastiert gemeinsam mit seinem Kollegen Jens Kirschneck, der in der Vergangenheit auch für die Frankfurter Rundschau schrieb, am 26. April im Frankfurter Hof in der Mainzer Südstadt. Inhaltlich werden sämtliche Themen zwischen Mailand und Madrid beackert, die die Qualität besitzen, den Kopf zum Dritten Bein werden lassen. Bei ihren Lesereisen ergänzen sie das gesprochene Wort durch Videobeiträge, wie man sie von beispielsweise von deren Homepage kennt.

2512278_1_11freunde_001

Wer den Humor und den Schreibstil von 11 Freunde mag, wird an diesem Abend auf seine Kosten kommen. Apropos, die Karte ist im Vorverkauf für 13 Euro zu haben.

Wann: 26. April 2015, 20 Uhr | Wo: Frankfurter Hof, Mainz | Kosten VVK €13 oder Abendkasse €16