Lyle & Scott Spring / Summer 2015

Die Marke erfreut sich bereits seit mehreren Dekaden einer großen Beliebtheit bei den Football Casuals auf der Insel. Und wenn wir einmal nach unseren Lieblingsmarken gefragt werden sollten, wird Lyle & Scott aus Schottland nicht in der Auflistung fehlen.

1  2

3  4

5  6

Für mich war Lyle & Scott der erste Bezug zu der anderen Art der Fußballbekleidung. Das lag zum einem, dass ich zwar keinen rechten Plan von der Sache hatte und mir die Oberteile und vor allem die Jacken auf Anhieb unheimlich gut gefielen und zum anderen waren sie für mich in einer erschwinglichen Preisklasse.

7  8

9  10

11  12

Ich bin immer noch großer Sympathisant der Schotten und mir gefällt es sehr wie sie sich bei jeder neuen Kollektion zwar weiterentwickeln, neue Farben, neue Motive zum Einsatz bringen, aber ihren Stil weiterhin treu bleiben. Wenn man sich das Lookbook zum Frühjahr / Sommer 2015  so anschaut, wird dies wieder einmal bestätigt.

13  14

14  15

16  17

Der Look ist aufs Neue universell einsetzbar, egal ob bei der Fußballreiserei, im Club oder im Job. Das passt und macht Spass. Vor allem wenn man hierbei nicht so tief in die Tasche greifen muss wie bei manch anderem Label.

18  20

21  23

24  25

Kleiner Tipp: Checkt lieber mal Online Shops wie Xile Clothing oder Aphrodite 1994, wenn ihr an einem Neuzugang aus dem Hause Lyle & Scott interessiert seid. Denn bei den Online Shops bekommt ihr definitiv einen besseren Tarif als auf der dt. Seite von L&S  oder anderen Shops aus unseren Breiten.

26  27 28  19