…how was your Weekend?

Gude Family & Friends,

mit stolzgeschwellter Brust präsentieren wir euch unser nächstes Projekt!

Das neue T-Shirt von Sapeur – One Step Beyond widmen wir all den Stadionpartisanen, die in der vergangenen Saison beim freien Spiel der Kräfte etwas Pech mit der Exekutive hatten und demzufolge Anwaltsrechnungen oder Geldstrafen berappen dürfen. Wie beim Erstlingswerk verfolgen wir keine Gewinnabsichten; ihr unterstützt also nicht unseren bemerkenswerten Ebbelwoi-Konsum, sondern unterstützt unser erstes großes Soli-Projekt. Denn nach Deckung der Produktionskosten fließt der Überschuss direkt an die betroffenen Renegaten.

image

Nun zur Idee des Motivs:

Jeder kennt ihn, den gottverdammten Montagmorgen: Nie ist die Arbeitswoche länger als jetzt und Dein Körper braucht eigentlich noch oder schon wieder Wochenende. Gezeichnet von einem adrenalinreichen Wochenende sitzt Du im Büro. In einer Wolke aus Restdelirium und Halbschlaf lässt Du vorm geistigen Auge Szenen des erlebten Sportgeschehens Revue passieren. In der Boulevardpresse ist wieder einmal von „sogenannten Fußballfans“ zu lesen, und dass diese „Fußballverbrecher“ endlich zu stoppen seien. Deine Kollegen unterhalten sich indes über ihre Wochenenderlebnisse, dem Erdbeerpflücken mit den Schwiegereltern und über den leckeren französischen Bio-Käse, den das befreundete Nachbarpärchen im Naturkostladen im Angebot erstanden hatte. Du blätterst weiter in der Zeitung. Auf einem der Bilder fällt Dein Blick auf eine Dir bestens bekannte Person: Du siehst Dich!

Exakt in diesem Moment beenden die Kollegen ihre Fachsimpeleien über Erdbeeren und Käse, wenden sich Dir zu, verbunden mit der Frage„…und wie war dein Wochenende?“. Tja, was antwortet man in einer solchen Situation, die Du wahrscheinlich nur zu gut kennst?

Bei der Umsetzung dieser fragwürdigen Idee wurden wir von dem hochgeschätzten Illustrator Peter O´Toole unterstützt, der auch unsere Soli-Aktion mitträgt. Sapeur – OSB freut sich hierüber nach allen Regeln der Kunst ein Loch in den Bauch. Cheers mate to Huddersfield!

Getreu der Philosophie des Hauses „austeilen ist seliger als einstecken“ gibt es auch diesmal ein Gimmick, nämlich ein farblich passender Tote-Bag mit unserem Sternlogo.

Cheers!
Sapeur – One Step Beyond